Maklerprovision

7. Juni 2016

Seit dem 01.Juni 2015 gilt die Neuregelung bei der Vermittlung von VERMIETUNGs-Objekten.

Die anfallende Provision für den Immobilienmakler wird vom Auftraggeber getragen und das ist in der Regel der Vermieter. Ausnahme ist, wenn ein Mieter einen Makler explizit beauftragt eine Wohnung für Ihn zu suchen, dann wird wiederum der Mieter provisionspflichtig.  Dies bezieht sich nicht auf Immobilien die zum Verkauf stehen. Hier gilt in Hamburg nach wie vor die Käuferprovision.

by: ThomasGontarski
Kategorie: Allgemein
Hinterlassen Sie einen Kommentar