Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung für Verbraucher
Zur Erläuterung:
Seit 13. Juni 2014 sind Immobilienmakler gesetzlich verpflichtet Ihre Kunden schriftlich darüber zu informieren, dass Verbraucher die Möglichkeit haben, über das Internet, per Telefon, Brief oder E-Mail geschlossene Dienstleistungsverträge innerhalb von 14 Tagen zu widerrufen. Daher sind Immobilienmakler angewiesen, sich die Belehrung über das Widerrufsrecht gegebenenfalls bestätigen zu lassen. Es ist eine reine Formalie.

Belehrung Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den durch unser Tätigwerden entstehenden Dienstleistungsvertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Firma Logo-Immobilien, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Erklären Sie ausdrücklich, dass wir während der Widerrufsfrist mit unserer Tätigkeit beginnen sollen, kommt im Fall des Widerrufs  ein Anspruch auf Wertersatz in Betracht. Stimmen Sie zudem zu, dass vorzeitig begonnen werden soll und wird die Leistung dann vollständig erbracht, erlischt das Widerrufsrecht vorzeitig.

 Für  Dienstleistungen vor  dem Kauf der Immobilie, wie Besichtigungen, Informationsaustausch, Beratung und Exposé entstehen Ihnen keine Kosten.

Selbstverständlich werden Kosten für von Ihnen  gesondert gewünschte Unterlagen, deren Beschaffung Kosten verursachen  (z.B. besondere behördliche Auskünfte), nach vorheriger Absprache und Bestätigung an Sie weitergereicht und  in Rechnung gestellt. Für die Dienstleistung an sich entstehen Ihnen  keine Kosten!
Ihnen ist aber bekannt, wenn Sie das angebotene Objekt kaufen, für den Käufer eine Maklerprovision in Höhe von 6,25% inkl. gesetzl. MwSt. vom Kaufpreis direkt nach dem Notartermin fällig wird.

Wenn Sie Besichtigungen vor Ablauf der Widerrufsfrist wünschen, müssen Sie vor der Besichtigung die erfolgte Widerrufsbelehrung schriftlich bestätigen. Wir bitten um Verständnis.

AGB

Die Objektdaten stammen vom Eigentümer. Eine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Qualität wird nicht übernommen. Irrtum und Zwischenverkauf/-vermietung bleiben vorbehalten.

Mit dieser Aufgabe bieten wir Ihnen das bezeichnete Objekt und zugleich unsere Dienste als Makler an, d. h., sobald Sie davon – mit oder ohne unsere Hilfe – Gebrauch machen, kommt mit uns ein provisionspflichtiger Maklervertrag zustande.

Die Höhe der von Ihnen an uns zu zahlenden Provision ergibt sich aus den Angebotsunterlagen.

Der Empfänger erkennt den Nachweis des angebotenen Objektes an, sofern er nicht innerhalb von 3 Tagen schriftlich per Einschreiben, Gegenteiliges mit Quellennachweis mitteilt.

Bei Abschluss eines Vertrages durch unseren Nachweis oder unsere Vermittlung ist die Vermittlungsgebühr inkl. der jeweils gültigen gesetzlichen MwSt. fällig. Hierbei genügt auch Mitursächlichkeit.

Der Inhalt ist streng vertraulich und darf weder gesamt noch in Einzelheiten an Dritte, ohne unsere Einwilligung, weitergegeben werden. Eine Weitergabe verpflichtet Sie zur Zahlung der Vermittlungsgebühr, falls ein Dritter dadurch zum Abschluss kommt.

Gleiches gilt, wenn der Vertrag zu anderen als den ursprünglich angebotenen Bedingungen abgeschlossen wird (Kauf statt Miete oder umgekehrt, Erwerb in der Zwangsversteigerung statt Kauf u.a.) und das zustande gekommene Geschäft von dem angebotenen Geschäft abweicht.

Sie sind damit einverstanden, dass wir auch für Ihren Vertragspartner tätig sind.

Der Anspruch der Vermittlungsgebühr bleibt auch bestehen, wenn der Vertrag durch Ausübung eines gesetzlichen oder vertraglichen Rücktrittrechtes aus von einer Partei zu vertretenden Gründen oder Sonstigen, in der Person einer Partei liegenden Gründen ausgeübt wird. Gleiches gilt, wenn der Vertrag durch den Eintritt einer auflösenden Bedingung erlischt.

Eine Kontaktaufnahme zwischen Käufer/Mieter und Verkäufer/Vermieter ist grundsätzlich über uns einzuleiten. Sollten keine anderen Regelungen vereinbart sein, darf eine Innenbesichtigung nur im Einvernehmen mit uns und der Verkäufer-/Vermieterseite vorgenommen werden.

Sämtliche Nebenkosten (z. B. Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten) trägt der Empfänger.

Sollten Teile dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle unwirksamer Bestimmungen treten sinngemäß die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Hamburg.

LOGO-Immobilien
Neuengammer Hausdeich 434  •  21039 Hamburg
Telefon: 040//7232324  •  Telefax: 040/7233465
Internet: www.logo-immobilien.de •  E-Mail: info@logo-immobilien.de
Steuernummer.: 44/074/00858
Aufsichtsbehörde gem. § 34c GewO: Bezirksamt Hamburg-Bergedorf

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?

Sie kennen jemanden der seine Immobilie verkaufen möchte?

Kontaktieren Sie uns

LOGO Immobilien
Neuengammer Hausdeich 434
21039 Hamburg
040 - 7 23 23 24
0175 - 24 299 24
info@logo-immobilien.de
© 2014-2018 | LOGO-Immobilien ist DER Makler Hamburgs - Immobilienmakler Hamburg – Die ANDERE Art zu makeln…Verkauf und Bewertung von Immobilien. Verwaltung von Gewerbeobjekten, Vermietung und Dienstleistung rund um den Hausverkauf und Immobilien an sich